01.06.2015, 22:01 Uhr | Friedrich
CDU-Fraktion unterstützt Antrag auf Übertragung des Kastavensee an die Stadt
 Geschlossen zeigten sich die Fraktionsmitglieder der CDU im Stadtparlament in Fürstenberg/Havel bei der Abstimmung über die beabsichtigte Übertragung des Oberen Kastavensee an die Stadt Fürstenberg/Havel, in dem sie für den entsprechenden Antrag stimmten und somit für das klare Mehrheitsverhältnis sorgten.

 

 Hiermit sollte und musste ein Zeichen gesetzt werden, um bei fehlender Übernahmeentscheidung durch die Stadt einen Verkauf der Seefläche an eine Privatperson zu verhindern. Der touristisch bedeutsame See muss den Bürgern und Gästen auch weiterhin frei zugänglich bleiben - dies war die Forderung der CDU-Fraktion. Um eine Abstimmung bzw. Klärung zur Bewirtschaftung der Badestelle in Lychen/Retzow wurde die Stadtverwaltung gebeten bzw. aufgefordert.

 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Fürstenberg an der Havel  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 13964 Besucher